Gut zu wissen

Gepostet am März 14, 2017

Verbraucher legen immer mehr Wert auf Qualität und Aroma. Wer Wert auf guten Kaffee legt, ist auf unserem Shop genau richtig! Momentan im Trend liegen: schonende Langzeitverfahren beim Röstverfahren, kalt aufgebrühte Kaffeesorten „cold brew/cold dip“ und Filterkaffee.


Eine Röstung unserer angebotenen Kaffeebohnen dauert zwischen 14 und 20 Minuten, je nachdem, ob es sich um Kaffee oder Espresso handelt. Die Starttemperatur des Röstvorgangs liegt bei etwa 220 Grad und wird langsam auf unter 100 Grad gesenkt. Beim industriellen Verfahren hingegen werden die Bohnen nur etwa fünf Minuten bei 300 bis 500 Grad geröstet wodurch sie häufig außen verbrennen und innen noch roh bleiben. Durch die schonende Langzeitröstung wird ein Großteil der Säuren abgebaut.


Bei jeder Röstung wird mittels Probenzieher geprüft, ob aus den grünen Rohkaffeebohnen, die wie Linsen aussehen, die Bohnen ihre Aromen optimal entfalten und der gewünschte aromatisch vollmundige Kaffee entsteht. Am Ende des Röstvorgangs rascheln die braunen Bohnen ins Auffangsieb, wo sie abkühlen. Abschließend werden die Bohnen von Hand sortiert und erst kurz vor dem Verkauf gemahlen oder als ganze Bohnen in Tüten für den Verkauf abgepackt.


Da die verschiedenen Kaffees und Espressi aus einem Sortiment immer wieder anders schmecken, auch wenn sie von ein und demselben Kaffeebauern kommen, muss das Röstverfahren immer wieder dem Bohnen individuell angepasst werden. Dies liegt daran, dass die klimatischen Verhältnisse sich jedes Mal ändern.

 


Teile es Haben Sie Fragen? Fragen Sie Uns
Festnetz: 07 121 90 90 160

März 18, 2016

Wir sind online!

Mai 18, 2016

Helfen Sie mit und werden auch Sie Teil unserer Geschichte

Mai 18, 2016

LOS LAJONES ESTATE Organic certified farm

Mai 19, 2016

Panama HiU Award winning coffee Direct Trade

Mai 12, 2017

Vintagebus in der Outletcity Metzingen


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten