AGB von kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

 

AGB von kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbedingungen zwischen kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG und Ihnen als Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch Automatisierte E-Mail Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. Die Auslieferung von Waren erfolgt innerhalb von 1 - 2 Tagen nach Eingang der Bestellung. Sofern wir erkennen, dass ein bestelltes Produkt mangels Verfügbarkeit nicht innerhalb von zwei Tagen ausgeliefert werden kann, wird – soweit mit dem Besteller keine andere Absprache getroffen wurde – dieser in geeigneter Weise hierüber unterrichtet. Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für Produktinformationen der Hersteller. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Alle Angaben zu den Waren und Preisen vor Vertragsschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Waren übereinstimmen.

3. Preise, Versandkosten und Kostentragungsvereinbarung / Rücksendekosten

Die Preise verstehen sich in Euro inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Bei nach Bestelleingang eintretenden Preisänderungen gilt der im Zeitpunkt der Auslösung der Bestellung angegebene Preis. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden vor Abgabe Ihrer Bestellung deutlich mitgeteilt. Im Liefergebiet Deutschland gelten pauschale Versandkosten. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo Sie im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur so lange der Vorrat reicht. Machen sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch, haben sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.

4. Lieferung, Transport und Gefahrübergang

Der Versand der Artikel erfolgt per Päckchen/Paket /Spedition direkt an Sie. Teillieferungen sind – soweit diese zumutbar und für Sie nicht nachteilig sind – zulässig. Dadurch entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung. Sind Sie Verbraucher, geht der Gefahrübergang bei Lieferung erst durch Übergabe des Transportdienstleisters auf Sie, den Verbraucher über. Der Übergabe steht es gleich, wenn Sie im Verzug der Annahme sind. Annahmeverzug kann erst eintreten, wenn kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG eine für Kunden kostenlose Zweitzustellung erfolglos versucht hat. Sollte ein Produkt aufgrund höherer Gewalt – hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen und Umweltkatastrophen – auch wenn sie bei unseren Lieferanten oder deren Unterlieferanten eintreten oder Produktionsschwierigkeiten nicht lieferbar sein und die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen seitens kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG beschafft werden können, so wird kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG von der Lieferpflicht befreit, soweit die hindernden Umstände erst nach Vertragsschluss eingetreten sind und kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG diese nicht zu vertreten hat. kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG versendet nicht in das Ausland.

5. Zahlung

Es werden die Zahlungsarten Vorkasse, Nachnahme und PayPal angeboten. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestätigungsmail und liefern die Ware nach vollständigem Zahlungseingang.

6. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Kanzleistraße 8, 72764 Reutlingen

E-Mail: info@kaffoo.de, Tel.: 07121-3179199

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An: kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Kanzleistraße 8, 72764 Reutlingen, E-Mail: info@kaffoo.de, Tel.: 07121-3179199

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*) Bestellt am (*)/ erhalten am (*) Name des/ der Verbraucher(s) Anschrift des/ der Verbraucher(s) Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum (*) Unzutreffendes streichen Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung –

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, d.h., dass die Verjährungsfristen für gesetzliche Mängelansprüche 2 Jahre beträgt und mit dem Datum der Ablieferung, d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer beginnt.

8. Nichtverfügbarkeit

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behält sich die kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG vor, die Bestellung zurückzuweisen und nicht zu liefern. In diesem Fall wird die kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG den Besteller unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten

9. Haftung

Die kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG haftet nur in Fällen, in denen ihr, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

10. Datenschutz

siehe unter "Privatsphäre und Datenschutz"

11. Schlussbestimmungen

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen kaffoo Handels UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG und Ihnen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Handelt es sich bei Ihnen um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen Esslingen. Gerichtsstand für beide Teile ist Esslingen auch dann, wenn Sie Verbraucher sind und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union haben. Die Abbildungen der Produkte im Internet oder Printerzeugnissen können vom Original abweichen. Insbesondere Farben können aus verschiedenen Gründen vom Original abweichen (z.B. durch Ihre Monitoreinstellungen, Blickwinkel, Sonderfarben, etc.). Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Stand: Reutlingen, den 03.02.2016


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten